Spielepreis 2005
Home >

Schweizer Spielepreis 2006



Schweizer Spielepreis 2006: Die Gewinner 
   


 Schweizer Spielepreis 2006: Die Gewinner

 

Die Sieger des Schweizer Spielepreises 2006 sind bestimmt: Fussball Ligretto (Familienspiel), Nacht der Magier (Kinderspiel) und Just 4 Fun (Strategiespiel) haben in ihrer Kategorie jeweils den 1. Rang belegt.

 

Der Schweizer Spielepreis ist ein Publikumspreis und wurde diesen Sommer in Schweizer Ludotheken durchgeführt. Kundinnen und Kunden von Ludotheken hatten Gelegenheit, aus einem Spiele-Verzeichnis mit Neuheiten der Jahrgänge 2005/2006 Spiele auszuwählen, zu testen und zu bewerten. Bei den Spielen handelt es sich vorwiegend um klassische Gesellschaftsspiele wie Brett-, Würfel-, Karten- und Strategiespiele.

 

Spiele-Verzeichnis mit rund 90 Spielen

Bewertet wurden die Spiele nach Kriterien wie Originalität des Themas, Aufmachung, Spielreiz (möchte ich immer wieder spielen) sowie Spielbarkeit (Spielregeln schnell erfasst). Das Spiele-Verzeichnis umfasst rund 90 Spiele von mehr als 30 verschiedenen kleinen und grossen Spieleverlagen. Die Spiele sind aufgeteilt in die drei Kategorien Familienspiele, Kinderspiele und Strategiespiele.

 

Die Gewinner des Schweizer Spielepreises 2006

Folgende Spiele sind die Gewinner des Schweizer Spielepreises 2006:

 

Kategorie Familienspiele

1. Rang      Fussball Ligretto (Verlag: Schmidt, Autor: Reiner Stockhausen)

2. Rang      Pirates! (Verlag: Ravensburger, Autor: Reiner Knizia)

3. Rang      Das grosse Dinosaurierspiel (Verlag: Kosmos, Autoren: Inka und Markus Brand)

 

Kategorie Kinderspiele

1. Rang      Nacht der Magier (Verlag: Drei Magier, Autoren: Kirsten Becker,

                   Jens-Peter Schliemann)

2. Rang      Mäuseschlau und Bärenstark (Verlag: Ravensburger, Autoren: Ingeborg Ahrenkiel, Cornelia Keller)

3. Rang      Looping Louie (Verlag: MB Spiele)

 

Kategorie Strategiespiele

1. Rang      Just 4 Fun (Verlag: Kosmos, Autor: Jürgen P.K. Grunau)

2. Rang      Timbuktu (Verlag: Queen Games, Autor: Dirk Henn)

3. Rang      Mesopotamien (Verlag: Phalanx, Autor: Klaus Jürgen Wrede)

 

                                                                                                                                   

Weitere Informationen

 

Mediendienst

Felsberger Spiel & Art AG, Ilgenweg 8, CH-8370 Sirnach

Tel. +41 71 250 00 44 / Fax +41 71 250 00 45

info@felsberger.ch  / www.felsberger.ch



Urkunden Schweizer Spielepreis 2006 (PDF) 
   
Urkunden Schweizer Spielepreis 2006

Schweizer Spielepreis 2006: Spiele-Verzeichnis 
   
Spiele-Verzeichnis Schweizer Spielepreis 2006

Bewertungstalon Spielepreis 2006 
   
Bewertungstalon Schweizer Spielepreis 2006

Ludoplakat Schweizer Spielepreis 2006 
   
Ludoplakat Schweizer Spielepreis

ShopFactory (TM). Click Here.